Alakus Handpan Workshop 2

🍀Sa. 01.02.20
10:30 -14:30 Uhr
Handpan Workshop für Einsteiger
FIRST TOUCH
JUST FOR 4
in 68623 Lampertheim

Hier hast Du die Möglichkeit in die wundervolle Welt der Handpans einzusteigen.

Du hast ein Klangufo gehört und die Klänge einer Handpan haben Dich berührt und Du willst herausfinden, ob Du tiefer in diese Klangwelt eintauchen möchtest. Der Workshop ist sinnvoll für alle Menschen, die noch keine Handpan besitzen, aber erste Schritte in diese Richtung wagen möchten. Für den Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Du bekommst Basis-Wissen über das Instrument und Musik-Theorie, Tipps zum Kauf und erste Spieltechniken vermittelt. Du kannst Fragen stellen und selbst erleben, wie verschiedene Klangmodelle wirken.  ALAKUS stellt eigene Handpans von verschiedenen Herstellern zur Verfügung.

Der Workshop findet in einer Kleingruppe mit max. 4 Personen statt.  Dauer ca. 4 Stunden. Investition 149,00 Euro.

Bei den Workshops stehen ausgesuchte Handpans zum Verkauf zur Verfügung, die während des Workshops gespielt und getestet werden können.  Hier geht’s zum Klang-Shop

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne melden unter:

 info@einklang-alakus.de oder

Tel. 0152 559 50 700

Der Veranstaltungsort ist in 68623 Lampertheim

Bitte melde Dich per Telefon an oder per E-Mail mit Angabe Deiner Telefonnummer

Der Handpan Workshop wird von Frank Willi Schmidt geleitet, der als Bassist seit über 30 Jahren auf der Bühne steht und für klangvollen Rhythmus sorgt. Er arbeitete u.a. für Thomas Anders, André Heller und Manni von Bohr und hat bei über 50 CD Produktionen mitgewirkt. www.frankwillischmidt.de

Mit seiner Frau Ute Kilian (beide sind Klangtherapeuten -Klang der Erde) spielen sie seit über 10 Jahren Meditationskonzerte, bei denen sie neben vielen weiteren Instrumenten auch die Handpans einsetzen. In ihrem neuen Programm “Chill & Joy” komponieren und arrangieren sie ihre Songs gemeinsam für Handpan und Bass. Klangbeispiele zur dazugehörigen CD „sunset orange rain“ findest Du im Klang-Shop. Neben zwei eigenen CD-Produktionen haben sie mit ihren Klängen als Gastmusiker auf verschiedenen CDs mitgewirkt.

Bild: Rudolf Happel /Bearbeitung: Ute Kilian

Tags: No tags

Comments are closed.