So., 02.04.23 Sound-Floating Traumklangkonzert Liegekonzert

Soundfloating VHS Lampertheim Liegekonzert Alakus Handpan Klangschalen Meditationskonzert Soundfloating

Sonntag, 02. April 2023 – 17:00- 18:30 Uhr

in der VHS Lampertheim

 Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS     

🌟💝 Sound-Floating -Ton in Ton Traumklangkonzert 🍀🌈

Genieße ein Konzert der ganz anderen Art!

Tauche ein in die Welt der Klang-Meditation. Der Seele Raum geben, magische Momente erleben, Achtsamkeit fördern und innere Ruhe genießen Im Liegen oder Sitzen folgst Du ganz entspannt der sanften Musik. Entfliehe dem Alltag und nutze das Sound-Floating Traumklangkonzert als „Entspannungs-Oase“ zum Abschalten, Loslassen, Kraft tanken.

Durch die exzellente und einzigartige Kombination der obertonreichen Instrumente wird dieses Sound-Floating zu einem unverwechselbaren Entspannungserlebnis.

Die warmen und klaren Tonfolgen weben immer wieder einen neuen Klangteppich, der uns auf eine Reise in innere Welten trägt.

Die schwebenden Töne der Klangschalen verbinden sich mit den Bass-Instrumenten, die für ein breites Fundament sorgen, auf dem sich der Monochord-Klang weich entfalten kann. Das sphärisch klingende Monochord und die erdenden Töne des Kontrabasses spiegeln uns, was wir sind: Wesen zwischen Himmel und Erde.

Die Harmonik der Klänge lässt uns eine innere Geborgenheit spüren und uns in Einklang mit uns selbst kommen.

Klänge können uns sanft und effizient in eine tiefe Entspannung tragen. Im Alphawellen-Zustand wird das „Gedankenkarussell“ gestoppt und die rechte Hirnhälfte aktiviert. Wir haben Zugang zu unserer Intuition, und unsere Kreativität kann sich entfalten. Die Tiefenentspannung gibt Raum zur Regeneration oder zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Klang ist lebendig, schenkt uns Ruhe und lässt uns fließend in Einklang mit uns selbst kommen.

Mit Klangschalen, Monochord, Kontrabass, Gitarrenbass und Handpan. 

~~♫~~LIEGEKONZERT~~♫~~

Wir leiten das Sound-Floating Traumklangkonzert anfangs mit einer gesprochenen „Reise durch den Körper“ ein, und abschließend wirst Du ebenso sanft wieder aus der Entspannung geführt.

Während des Traumklangkonzerts wird nicht gesprochen, es wird nichts in Form von Wörtern, die Bilder erzeugen, von uns vorgegeben. Hier möchten wir dem Zuhörer bewusst den Raum für ein individuelles Erleben lassen.

Bringt alles mit was es für Euch gemütlich macht: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Kissen, evtl. dicke Socken…

*  *  *   *  *

„Ein Teppich aus Klängen gewebt, der in der Atmosphäre schwebt. Er lädt mich ein, darauf Platz zu nehmen, bequem mich hinzulegen. Entspannt höre ich und doch trägt es mich. Es trägt mich fort – an einen anderen Ort. Soweit entfernt von Hier und doch mitten in MIR.“

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner